Einführungskurs Mai 2017

Einführungskurs für ArbeitnehmervertreterInnen aus der Elektrizitätswirtschaft

Der Kurs richtet sich besonders an alle aktiven Personal- und MitarbeitervertrerInnen aber auch an Personen, die in nächster Zeit beabsichtigen für ein entsprechendes Amt zu kandidieren oder sich generell für die Arbeit eines Arbeitnehmervertreters interessieren.


Personal- und MitarbeitervertreterInnen haben gemäss Mitwirkungsgesetz das Recht auf eine angemessene Fortbildung d.h. die Unternehmung sollte Teilnehmende an den VPE-Kursen ohne Probleme freistellen und die Kosten übernehmen.


Zielsetzung

Das Seminar befähigt die Teilnehmer und Teilnehmerinnen ihre Aufgabe als Arbeitnehmervertreter- resp. vertreterin im Sinne des Mitwirkungsgesetzes und den internen Reglementen wahrzunehmen. Sie sind ein kompetenter Ansprechpartner für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und der Geschäftsleitung in den Bereichen, Mitwirkungs- und Arbeitsrecht sowie Arbeitsgesetz, Sozialversicherungen, interne Reglemente und in personalpolitischen Fragen.


Grundkurs 2. - 3. Mai 2017

Der zweitägige Grundkurs wird in in Böttstein (AG) durchgeführt.

  • Kurskosten mit Übernachtung CHF 1'090.-im Einzelzimmer mit Frühstück, Nachtessen
  • Kurskosten ohne Übernachtung CHF 990.-
  • Nichtmitglieder haben einen Aufschlag von CHF 100.- zu bezahlen
  • In den Kurskosten ist das Mittagessen, sowie Getränke und Erfrischungen enthalten
Kursunterlagen Grundkurs Mai 2017
Ausschreibung und Programm
Faxanmeldeformular

Onlineanmeldung Einführungskurs Mai 2017

Mit Hilfe des folgenden Links kommen Sie zum Online Anmeldeformular für den Einführungskurs. So können Sie sich einfach und schnell anmelden:

Onlineanmeldung Einführungskurs

Auskünfte

Bei Interesse bzw. für weitere Auskünfte und bei Rückfragen wendet man sich bitte an das Sekretariat < sekretariat@vpe.ch > oder an die Arbeitsgruppe Aus- und Weiterbildung < weiterbildung@vpe.ch >.


Aktuell
  •     

Agenda
Zuletzt aktualisiert
Neue Dokumente